Sonntag, 16. Juni 2024

Manege frei!


Die Theatergruppe der Mittelschule Gallneukirchen hat mit ihrer Aufführung des Stücks "Die wunderbar dumme Augustine" einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Die fesselnde Inszenierung mit selbst gestalteten Kulissen und Requisiten erweckte die Geschichte der Zirkusfamilie August und Augustine zum Leben. Ein besonderes Highlight war die Einlage der Akrobatikgruppe der Schule, die das Publikum mit ihren Künsten begeisterte. Die Aufführung fand im alten Hallenbad statt, das sich als perfekter Ort für dieses Event erwies. Auch unser Herr Bürgermeister zeigte sich begeistert und sprach den Beteiligten sein Lob aus.

Begleitend zur Aufführung gab es eine Ausstellung von Schüler:innen-Bildern und ein von den Schülerinnen und Schülern vorbereitetes Buffet, das die Veranstaltung kulinarisch abrundete. 
Das Stück wurde zuvor schon vor den Kindern der Mittelschule und der Volksschule Gallneukirchen aufgeführt und erntete auch dort viel Applaus.

Insgesamt war es ein gelungenes Event, das nicht nur die Kreativität und das Engagement der Schülerinnen und Schüler zeigte, sondern auch die Gemeinschaft der Schule stärkte. Herzlichen Dank an alle, die zum Erfolg dieser wunderbaren Aufführung beigetragen haben!




Donnerstag, 13. Juni 2024

Leichtathletik-Bezirksmeisterschaft

Mit einem 3. Platz beim 60-Meter-Lauf und zwei 5. Plätzen beim Kugelstoßen und im Weitsprung waren unsere jungen Sportlerinnen und Sportler bei der Leichtathletikmeisterschaft in Feldkirchen erfolgreich.



Montag, 10. Juni 2024

Lauf mit 2024!

Wie jedes Jahr beteiligten sich Schüler aus verschiedenen Klassen mit Unterstützung von Frau Lehner beim Rotary-Charity-Lauf Gallneukirchen zugunsten des Behindertensports.

Freitag, 7. Juni 2024

3c siegt bei der Tischlertrophy

Wir gratulieren unseren Gewinnern!

Zur diesjährigen Aufgabenstellung „Ein Außerirdischer landet bei euch in der Schule und hat eine Zeitkapsel in seinem Körper verborgen“ entwarfen und bauten Schülerinnen und Schüler der 3c mit viel Engagement und handwerklichem Geschick ein funktionelles und kreatives Werkstück.



Foto:©PELZL Roland/cityfoto

Exkursion zum Flughafen

Interessantes erfuhren die Schülerinnen und Schüler der 2c bei ihrer Exkursion zum Flughafen Linz.


Dienstag, 4. Juni 2024

Die sonnige Aktivwoche der 2b in Litzlberg am Attersee

Am Programm standen: Waldseilgarten, Abenteuertag, Sportturnier, Floßbau, GPS Geocaching, Fackelwanderung bei Nacht uvm.

Betriebsbesichtigung

Eine sehr gelungene Betriebsbesichtigung bei der Tischlerei Reichhart & Partner GmbH in Engerwitzdorf. Die Schüler*innen der 2b lernten den Betrieb, die Maschinen und die Materialien kennen und fertigten sogar selbstständig einen Schlüsselanhänger mit Fräsung an.

Dienstag, 28. Mai 2024

Mittwoch, 22. Mai 2024

Besuch der Gedenkstätte Mauthausen

Am 21.5.2024 besuchten alle vier vierten Klassen die Gedenkstätte Mauthausen. In Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Gallneukirchen und dem Mauthausenkomitee Gallneukirchen wurde vor dem Besuch der Gedenkstätte ein Kinobesuch in Katsdorf organisiert. Die Schüler und Schülerinnen sahen den überaus bemerkenswerten Film „Die Mühlviertler Hasenjagd“ von Andreas Gruber.  

Herr Bürgermeister Mag. Sepp Wall-Strasser und der stellvertretende Vorsitzende des Mauthausenkomitees Herr Manfred Penninger begleiteten die Schüler und Schülerinnen auf dieser Exkursion und betonten, wie wichtig eine aktive Erinnerungs- und Gedenkkultur sind.  

In der vierten Klasse werden im Unterricht schwerpunktmäßig fächerübergreifend die Themen Nationalsozialismus, Holocaust, Zivilcourage und Widerstand bearbeitet.  

Zwischen 1938 und 1945 waren etwa 200.000 Menschen aus über 20 Ländern in dem Konzentrationslager Mauthausen und seinen zahlreichen Außenlagern inhaftiert. Ungefähr 100.000 Insassen wurden ermordet oder starben an den Folgen der Haft.



Aktivwoche St. Gilgen

Die Schüler/innen der 2a verbrachten fünf wundervolle Tage in St. Gilgen. Jeden Tag standen unterschiedliche Aktivitäten auf dem Plan, wie zum Beispiel der Besuch im Salzbergwerk, Floßbau, Abenteuertag, Bogenschießen, GPS-Geocaching usw. Die unterschiedlichen Aufgaben und Anforderungen stärkten die Gemeinschaft und brachte viel soziales Engagement der Kinder zum Vorschein.


Sonntag, 19. Mai 2024

Sportwoche der 3a und 3b

In der vergangenen Woche hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an der aufregenden Sportwoche in Seeboden am Millstätter See teilzunehmen, die mit einer Vielzahl von Aktivitäten aufwartete.

Von den glitzernden Wellen des Millstätter Sees bis zu den grünen Hügeln der Umgebung - unsere Sportwoche bot eine Palette von Sportarten, die die Herzen aller Sportbegeisterten höherschlagen ließen. Vom Segeln und Surfen über Tennis und Reiten bis hin zu Beachvolleyball, Inline-Skaten, Mountainbiken und Tanz war für jeden etwas dabei.



Projektwoche der 2d

 


Freitag, 10. Mai 2024

"The Greatest Show“

Einen fantastischen Auftritt lieferte unsere Schulband „CMS“ zu Christi Himmelfahrt beim 150 Jahre Diakoniefest. Sie heizte dem eigenen Fanclub und einem vollen Festzelt mit Rock im Blut so richtig ein. Kreativ, top motiviert und absolut mitreißend lieferte sie ihre Nummern zum Thema „Menschlichkeit“ mit Bravour. Nicht nur neue Auftritte konnten an Land gezogen werden, vor allem die Talente der Teens wurden wieder ein Stück gepusht.


Einladung zur Theateraufführung


Tischfußball-Landesmeisterschaft

Beim heuer erstmal ausgetragenen Tischfußballturnier nahmen sechs Burschen der 3. und 4. Klassen teil. Trotz eines Rückstands kämpften sich Adam Wolfsegger, Florian Schaufler, Paul Ranneth, Martin Geislmayr, Sebastian Raferzeder und Tobias Fuchs zurück und erreichten bei einem sehr spannenden Turnier den hervorragenden 3. Platz. 


Freitag, 3. Mai 2024

KreAktiv-Tag 2024

Mit Begeisterung und originellen Ideen arbeiteten die Schülerinnen und Schüler beim KreAktiv-Tag an ihrem Klassenmotto. Viele Klassenräume wurden besonders gestaltet, es entstanden Mosaike und Bilder, außerdem gab es Kulinarisches und eine Schulfahne wird den Eingang schmücken.

Mit Unterstützung vom "Team buntes Fernsehen" filmte auch heuer wieder eine Schüler:innen-Gruppe die verschiedenen Stationen.

Dia-Show






Dienstag, 30. April 2024

Linz-Tag der 4d

Einen Workshop zum Thema Fake News in der AK besuchten die Schüler:innen der 4d. Anschließend gab es im AEC Informationen zur künstlichen Intelligenz.


Theaterbesuche der 2c

Einen tollen Vormittag erlebten die Schüler:innen der 2c Klasse am Landestheater Linz.

"Oskar und dir die Dame in Rosa" thematisiert den Tod eines 10jährigen Kindes, feiert aber gleichzeitig das Leben und macht Mut.


Englisch-Unterricht mit Spaßfaktor

Viel Freude machten den Kindern der 1c im Englischunterricht die Dialoge zum Thema "Animals".



Donnerstag, 25. April 2024

Kurzweiliger Einblick in die Welt der Forschung

Die 4d Klasse erlebte einen interessanten Vormittag zum Thema Kunststoffe im open lab der JKU Linz. Neben tollem Experimentieren im Labor erhielten sie am Institute of Polymeric Materials and Testing durch Prof. DI Dr. Jörg Fischer die Möglichkeit, den Weg vom Kunststoffabfall hin zum wieder verwertbaren Kunststoffgranulat kennen zu lernen.


Rezepte-Sammlungen der 2b

Sehr schön gestaltete Rezeptesammlungen entstanden im Unterricht der 2b.


Mittwoch, 10. April 2024

Sprachtage der 3. Klasse mit Natives

Eine kreative Mischung während der englischen Sprachtage mit Natives aus Irland, Kanada, Amerika und Südafrika

Von 2. – 5. April fanden die Sprachtage der 3. Klassen statt. In diesem Jahr hatten wir Besuch aus verschiedenen Ländern und Kontinenten der Organisation Kreativ Englisch, Wien. Während der 4 Tage wurde gespielt, viel gelacht und mit Freude in Gruppen ein kurzes Theaterstück erst geschrieben, dann einstudiert und schließlich auf kreativste Weise auf der Bühne in der Musikschule präsentiert. 

FUN AND LEARNING – AN IDEAL COMBINATION!



Sonntag, 7. April 2024

Körperwelten

Die Schüler  und Schülerinnen der 4d Klasse erlebten einen spannenden Vormittag in der Linzer Tabakfabrik. Die Ausstellung "Körperwelten" zeigt uns eine beeindruckende Reise ins Innere unseres Körpers.


4c und 4d im Musiktheater

Das Musical Tootsie war schwungvoll, kurzweilig und ein schönes Erlebnis.




Österreich von 1918 bis 1938

Geschichtsunterricht in der 4c und 4d - Zeitstreifen als Lernprodukt



Freitag, 22. März 2024

Ostern


Die SchülerInnen der 3. und 4. Klasse fertigen vor Ostern Striezel und anderes Gebäck aus Briocheteig.

Donnerstag, 21. März 2024

Friedensplakat-Wettbewerb

Das sind die Gewinner des Friedensplakat-Wettbewerbs von Lions International:

Foto: Wolfgang Fischerlehner

Mittwoch, 20. März 2024

Die Schüler der WPF-KREATIVITÄT Gruppe besuchten den Tag der offenen Tür an der Kunstuniversität Linz. Frau Elke Zauner stellte ihnen den Bereich Medien, Kameraführung, Bildhauerei und Malerei vor.








Special Olympics



Die Schülerin Annalena Spindler aus der 4d hat mit ihrer Tanzgruppe bei den Special Olympics 2024 in Graz teilgenommen.

Die Gruppe erreichte den 3. Platz und holte sich eine Bronze-Medaille.

Herzliche Gratulation zu diesem Erfolg!

Dienstag, 19. März 2024

Verbrechern auf der Spur

War es ein Unfall oder doch Mord? Das musste das Kriminalistikteam der 2a im OpenLab der JKU Linz herausfinden. Alle Spuren am Tatort wurden genauestens analysiert und ausgewertet.



Buchprojekt Scary Harry

Das Buchprojekt der 2b zum Buch Scary Harry von Sonja Kaiblinger endete mit einer kreativen Aufgabe. Die Schüler und Schülerinnen gestalteten eine Schuhschachtel mit selbstgebastelten und selbstgezeichneten Inhalten, die im Buch vorkamen. Mit viel Kreativität und tollen Ideen wurden die Boxen befüllt.


Die Kirche als Arbeitgeber und Möglichkeiten für Menschen in Not


Am Mittwoch,  13.3. fuhr die 3d nach Linz. Im Diözesanhaus erfuhren die Schüler:innen, welche Berufe in der Kirche vorkommen und wurden auch zum  Schnuppern eingeladen. 

Nach einer Mittagspause machte die Klasse sich auf den Weg, um auf ausgewählten Plätzen im Stadtgebiet Näheres über die verschiedenen Hilfsangebote der Caritas zu erfahren.




Sonntag, 10. März 2024

A great success 👍

2nd and 4th forms in House 2 took part in exciting, funny, interesting project days with Jerome Small and Dan Schmidt, two native speakers from South Africa who now live in Austria and do absolutely fantastic English courses at Austrian schools.

Donnerstag, 7. März 2024

Schlossmuseum

Die Schülerinnen und Schüler der 4d besuchten das Schlossmuseum und bestaunten unter anderem die gehäkelte Korallenausstellung.



Wahlpflichtfach Natur, Mensch und Technik

Im Wahlpflichtfach Mensch und Natur versuchten sich die Schüler*innen am Bau einer Leonardo-Brücke. Dabei entstanden auch andere Brücken und kreative Konstruktionen. 


Donnerstag, 29. Februar 2024

Schulbücherei

Die Neueröffnung der Bücherei war ein voller Erfolg und mehr als 50 Bücher bereits in den ersten paar Minuten entlehnt. 


Native Speaker

Auch heuer wieder wurden in allen zweiten, dritten und vierten Klassen Native Speaker Tage durchgeführt. Sprachkompetenz und die Freude an Sprache werden damit gefördert.

Erste Hilfe

Auch heuer nutzten wieder sehr viele Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an der Schule einen Erste Hilfe Kurs zu absolvieren.


Dienstag, 27. Februar 2024

Ballspiel-Turnier

Über 200 Schülerinnen und Schüler begeisterten sich für das Volleyball- und Ball-über-die-Schnur-Turnier. Mit großem sportlichen Einsatz kämpften die rund 35 Mannschaften um den Sieg.



Projektunterricht

In mehreren Klassen, fanden zu Semesterende fächerübergreifende Projektwochen mit unterschiedlichen Themen statt. Thema der Projektwoche der 1a und 1b war Asterix, die Kinder der 1c waren als Umweltdetektive unterwegs und Thema der der 3a und 3b war London.

Eine Woche lang durchgehende eigenverantwortliche und selbstständig zu lernen war eine positive Erfahrung für die Kinder, die abwechslungsreichen Aufgaben bereiteten ihnen viel Freude.




Dienstag, 13. Februar 2024

Faschingsdienstag

Kreativ und originell verkleideten sich die Schülerinnen und Schüler nach ihrem Klassenmotto, wie Pyjamaparty, die 20iger, Bauer sucht Frau, Rollentausch, Dominosteine, Sportler oder "Back to the 90s". Nach Spielen und einer Disco im Turnsaal gab's die Prämierung der besten Klasse. Sieger wurde die 4a mit dem Motto "Mafia der 20iger Jahre".


1. Klassen


2. Klassen


3. Klassen


4. Klassen


Disco