Sonntag, 18. September 2022

Klassentag

Für einen guten Start ins neue Schuljahr fand am Mittwoch in der ersten Schulwoche ein Klassentag statt.

Verschiedene gemeinsame Aktivitäten in den einzelnen Klassen förderten die Klassengemeinschaft.


Freitag, 8. Juli 2022

Theateraufführung

Unsere Theatergruppe begeisterte im vollbesetzten Saal im Haus Bethanien das Publikum mit dem Stück "Ein Hund kommt". Schauspielerische Leistungen, Kostüme und Requisiten, musikalische Untermalung, Licht- und Tontechnik - all das machte die Faszination dieses Theaterabends aus.



Donnerstag, 7. Juli 2022

Comic-Projekt der 4b

Endlich sind sie fertig - unsere tollen Comics im Großformat!
Am KreAktivtag begonnen, konnten wir sie in der letzten Schulwoche endlich fertigstellen.
Nachdem wir in verschiedensten Comics geschmökert hatten, entschied sich jede*r für sein/ihr Motiv. Mit der Rastermethode vergrößerten wir unsere Auswahl, mit Acrylfarbe wurden unsere Werke vollendet.



Mittwoch, 6. Juli 2022

CMS - Unsere Schulband live

Beeindruckend war das Schlusskonzert unserer Schulband im Haus Bethanien.



Akrobatk-Show 2022

Das ganze Schuljahr trainierten die Schülerinnen in der unverbindlichen Übung Akrobatik - nun konnten die Mitschüler*innen ihre tollen Leistungen bei der Akrobatik-Show bestaunen.



Dienstag, 5. Juli 2022

Besuch im Lentos (2c, 2d)

Einen richtig tollen, informativen, interessanten, kurzweiligen Workshop im Lentos machten die Kinder der 2c in der letzten Schulwoche. Unter dem Motto „Zeig mir dein Gesicht“ entstanden schöne Portraits.




Schülerlotsenausflug

Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen ermöglichten den kleineren Kindern in der Früh bei den Gallneukirchner Zebrastreifen einen sicheren Weg über die Straße.

Als Belohnung wurden sie zum Schülerlotsenausflug zur Polizei in Linz eingeladen.


DÖBRIACH - Wir kommen!

Die Klassen 4a, 4b und 3b waren gemeinsam auf Sommersportwoche in Döbriach, Kärnten.
Es war eine sehr abwechslungsreiche Woche. Am herrlichen Millstättersee versuchten sich die Schüler*innen im Kajakfahren, Surfen, Segeln und Wakeboarden. Andere Gruppen spielten Tennis, gingen Klettern oder Mountainbiken.
Ein toller Abschluss des heurigen Schuljahres!




Sonntag, 3. Juli 2022

Volleyball- und Ball-über-die-Schnur Turnier

120 SchülerInnen spielten einen Vormittag lang ein spannendes Turnier und waren mit viel Freude und Energie dabei. Herzlichen Glückwünsch an die Sieger "Team A -4a/3b" und "Schoko Zitrone - 2a" und herzlichen Dank an alle, die mitgespielt haben!


Samstag, 2. Juli 2022

Projekttage der 1b

Abwechslungsreich und sehr lustig waren die Projekttage der 1b am Attersee. 

Baden und Grillen am Weißenbach, Wanderung zum Nixenfall, Spiel und Spaß im und rund ums Haus, Klettergarten, Floßbauen, Nachtwanderung - alles war dabei.



Projekttage 1d

Die Kinder der 1d verbrachten ihre Projekttage in Bad Aussee.


Welios

Unterschiedliche Phänomene erkundeten die Schülerinnen und Schüler der 2b und 2d im Welios.



Drachenbootrennen

Die Schüler*innen der 2a und 2b beim Drachenbootrennen:



Samstag, 25. Juni 2022

Schulbeachvolleyball Meisterschaft

Bei den OÖ Schulbeachvolleyball Meisterschaften in Marchtrenk machten die Spieler und Spielerinnen unserer Schule einen sehr guten Eindruck.Es wurde um jeden Punkt gekämpft und mit viel Freude gespielt.




Samstag, 18. Juni 2022

Alles Theater

Unsere Theaterspieler proben eifrig für die Aufführung am Dienstag, 5.7.2022 um 18:00 im Haus Bethanien.





ECDL - Computerführerschein

20 Schülerinnen und Schüler freuen sich über ihre ECDL-Zertifikate. Sie haben alle sieben Teilprüfungen des ECDL Standard positiv abgeschlossen.

Bereits im Wintersemester haben 16 weitere Schüler*innen den ECDL Profile mit vier bestandenen Modulen erhalten.



Projekttage der 1a am Attersee

Sonne und Regen gabs in Litzlberg am Attersee für die 1a Klasse. Wir wurden also nicht nur unterm Wasserfall nass, sondern auch im Wald beim Aktivsein. Trotzdem ließen wir uns die gute Laune nicht verderben, und verbrachten eine lustige Woche mit zahlreichen Unternehmungen und Spielen.



Freitag, 17. Juni 2022

Projekttage 2c und 2d

Ihre abwechslungsreichen Projekttage im schönen Ausseerland genossen die Kinder der 2c und 2d.


Nicolaj aus der 2c schreibt über die Projekttage:

Am Dienstagmorgen fuhren wir los. Die Fahrt war sehr langweilig. Als wir beim Hotel ankamen, versammelten wir uns in einem Raum, um einige Dinge zu besprechen. Danach gingen wir Mittagessen. Ich habe aber nichts gegessen. Dann durften wir im Zimmer sein und das war toll. Die Zimmer waren sehr schön. Am Nachmittag wanderten wir um den Altausseer See. Auf halber Strecke machten wir eine Pause und wir durften uns ein Eis kaufen. Mir hat das Eis sehr gut geschmeckt. Als wir erschöpft heimkamen, durften wir eine Stunde im Zimmer sein. Danach spielen wir im Seminarraum. Das hat mir nicht so gefallen.  Das Bett war sehr gemütlich, aber meine Zimmerkollegen schnarchten.

Am Mittwochmorgen weckte mich...
Weiterlesen... 



Samstag, 11. Juni 2022

Klimaschulen - Abschlussveranstaltung

Mit unterschiedlichen Aktivitäten und Aktionen beteiligten wir uns in den letzten beiden Jahren gemeinsam mit der Mittelschule Oberneukirchen und er PTS Gallneukirchen beim Projekt "Klimaschulen".

Gearbeitet haben die Jugendlichen in unterschiedlichen Fächern unter anderem zu den Themenbereichen Klimawandel, ökologischer Fußabdruck, Mobilität, Konsum und Lebensmittel, Energie und Wohnen, Wald.

Bei der Abschlussveranstaltung präsentierten die Schülerinnen und Schüler im Festsaal der Musikschule ihre Aktivitäten und ihre Ideen.




Dienstag, 7. Juni 2022

Wir laden die kommenden Erstklässler mit ihren Eltern zum Eltern-Kinder-Info-Nachmittag herzlich ein!

  • Mittwoch, 8. Juni 2022 
  • Uhrzeit: 17.30 
  • Treffpunkt: Eingang Haus West (Schulfeld 2a, ehemalige NMS 2)

Sie erfahren an diesem Nachmittag die Klasseneinteilung und Sie bekommen die Schulsachenlisten und diverse Informationen zum Schulstart. Außerdem lernen die Kinder die Klassenvorstände und das Schulhaus kennen. 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Sonntag, 5. Juni 2022

Projektwoche der 3c

Wandern durch die Vogelgesang-Klamm zur Bosruck-Hütte, gemeinsam ein Flinstones-Steinzeitmobil bauen, Klettergarten, Abenteuerfahrt mit dem Hauly am Erzberg, größte Kloster-Bibliothek Österreichs in Admont, Wurzeralm, Panoramaturm am Wurbauerkogel, eine Fahrt mit dem Alpine Coaster und viel Spaß bei geneimsamen Spielen am Abend - abwechslungsreich und lustig war die Projektwoche der 3c in Spital am Pyhrn.



Dienstag, 24. Mai 2022

Friedensplakate

Heuer fand wieder der Friedenplakat-Wettbewerb statt, originell und bunt sind die Ergebnisse.

Die Gewinner aus der 3b, der 3a und der 2b.


 

Montag, 23. Mai 2022

Demokratie-Workshop


Demokratie lebt durch unsere Mitgestaltung. Das haben unsere KlassensprecherInnen und StellvertreterInnen bei einem Workshop im Landhaus Linz erleben dürfen. 

Besonders die persönlichen Gespräche mit drei Landtagsabgeordneten waren interessant und aufschlussreich. 

Das Resultat der gemeinsamen Arbeit war eine tolle Schülerzeitung, zu der abschließend sogar der Landtagspräsident gratulierte.



Samstag, 21. Mai 2022

Projektwoche der 4c und 4d

Im Mai fand die Projektwoche der Klassen 4c und 4d statt. Dabei sahen die Schülerinnen und Schüler drei verschiedene Bundesländer in fünf Tagen.

Tag 1: Wien (Schritte: 14 694)
Am Montag startete unsere Projektwoche mit einer Führung im Sisi Museum in Wien. Nach einem kurzen Stadtrundgang ging es zum Stephansdom. 

Tag 2: Graz (Schritte: 15 559)
Nach der Ankunft bei der Oper in Graz fuhren wir mit der Bim Richtung Hauptplatz und von dort über die Murbrücke zum Kunsthaus. Dann ging es über die Murinsel und hinauf auf den berühmten Schlossberg und auf die Kasematten. Nach der Mittagspause gab es im Landeszeughaus eine tolle Führung, bei der die Kinder die größte antike Waffensammlung der Welt begutachten konnten.

Mittwoch: Wien (Schritte: 13 917)
Am Vormittag hatten die Kinder die Gelegenheit, sich am Gelände des Wiener Praters zu bewegen. Mittags ging es dann ins Technische Museum, wo wir einen tollen Vortrag zum Thema Hochspannung genießen durften. Mehrere Tausend Volt in einem Metallkäfig brachten die Kinder zum Staunen.

Donnerstag: (Schritte: 9245)
An einem erneuten sonnigen Tag besuchten die 4c und 4d die Burg Forchtenstein des damaligen Paul I. Esterhazy. Anschließend ging es nach Eisenstadt, wo wir unsere Mittagspause verbrachten. Anschließend konnten sich die Kinder auf einer Bootstour auf dem Neusiedlersee etwas ausruhen. Der Tag fand seinen krönenden Abschluss mit einem Ritteressen auf der Burg Lockenhaus, bei der köstlichst mit den Händen gespeist wurde.

Freitag: (Schritte: 6568)
Am Heimreise-Tag gab es noch eine Führung durch das Schloss Schönbrunn, im dem v. a. die Prunkräume der Habsburger die Kinder zum Staunen brachten.

Schritte Gesamt: 59 983



Dienstag, 17. Mai 2022

Imkerin besucht die 2c und 2d

Die Imkerin Frau Anita Raber besuchte die 2c und 2d. Die Kinder lernten die Arbeit von Imker*innen kennen und vertieften das Bewusstsein für die Bedeutung der Bienen für das Ökosystem und den Menschen.



Montag, 16. Mai 2022

Im Zuge der Klima-Challenge haben die Schüler/innen der 4a und 4b einen Ausflug ins Welios Wels gewonnen.

Dort konnten sie spannende Informationen zum Thema erneuerbare Energien, Technik, Natur etc. sammeln.



„Feuer und Flamme“

  • Warum ist eine Flamme gelb?
  • Was ist eine Tochterflamme?
  • Kann eine Flamme hüpfen?
  • Welche Zustandsänderungen von Kerzenwachs treten beim Abbrennen einer Kerze auf?
  • Warum ist der Rauch einer Flamme manchmal weiß und manchmal schwarz?
  • Wieviel Luft braucht ein Teelicht?

Diesen und vielen anderen Fragen gingen die Schüler*innen der 3b Klasse im Open Lab der JKU nach.



Berufsfeld Technik

Die Mädchen der 3b Klasse verbrachten einen interessanten Nachmittag im BIZ Linz.

Sie konnten dabei Einblick in die Kunststofftechnik, Mechatronik und ins IT-Coding nehmen.



Sonntag, 15. Mai 2022

Dem Täter auf der Spur

Die 1b war im Open Lab der JKU Linz. Mit allerhand Materialien des Tatorts wurde der "Täter eines Kriminalverbrechens" überführt. Danke an das JKU Team für die tolle Begleitung bei den "Mordermittlungen".



Samstag, 14. Mai 2022

Sonntag, 1. Mai 2022

Kreaktiv-Tag

Heuer fand im April ein KreAktiv-Klassentag statt, diesmal allerdings im Klassenrahmen.
Unterschiedlichste Projekte und Workshops brachten Abwechslung in den Schulalltag.

Die 1a machte einen Ausflug nach Linz. Zuerst drehten die SchülerInnen eine Runde durch die Altstadt, danach ging es in den Zoo zu den Lemuren, Kängurus, Papageien uvm.



So verbrachte die 1b den Kreaktivtag 1b im Wald. Gemeinsam „Waldbaden“, Pflanzen sammeln, Waldkunst betreiben und einfach durchatmen. Aus den Fundstücken bastelten die Kinder einen gemeinsamen Traumfänger, der nun die Klasse schmückt - ein kurzweiliger Tag voller positiver Eindrücke und gemeinsamer Taten:


Ein Trommelworkshop stand bei der 2a auf dem Programm.



Die 2c verbrachte den KreAktivtag anfangs in der Natur, um Fotos zu machen, die anschließend am iPad bearbeitet wurden. Den zweiten Teil verbrachten wir aktiv im Turnsaal bei einem Wettbewerb. Drei Teams traten bei „Osterspielen“ gegeneinander an und bewiesen Geschicklichkeit und Teamgeist.



Thema des Klassentags der 2d war Höflichkeit, Grüßen und Klassenregeln. Ihre Ideen hielten die Kinder mit Fotos und kleinen VIDEOS fest.



Es muss nicht immer James Rizzi sein. Die Schülerinnen und Schüler der 3a beschäftigen sich mit dem deutschen Metallkünstler Patrick Preller.



Töpfern stand bei der 3b am Programm.



Zeig mir dein Gesicht - Die 3c besuchte am KreAktiv-Tag diesen Workshop im Lentos. Die Schülerinnen und Schüler setzten sich mit Kunstwerken verschiedener Epochen auseinander und malten ein Selbstportrait.



Die Schülerinnen und Schüler der 4a vergnügten sich im Jump Dome Linz, dem größten Indoor Trampolin Park Österreichs.



Mit viel Engagement,  Motivation und Kreativität sprühten die SchülerInnen der 4c Klasse am KreAktivtag auf Styropor, Karton, T-Shirts und Keilrahmen die zum Teil selbst entworfenen Motive. Dabei entstanden tolle Kunstwerke!


Theaterluft zu schnupperten die Schülerinnen und Schüler der 4d bei ihrer Exkursion ins Linzer Musiktheater.